08.04.2024 - Hoşgeldiniz. Avrupa Zonguldaklılar Kültür ve Dayanışma Derneği Resmi İnternet Sayfası.
porno videolar

CHRİSTEN UND MUSLİME,İN RECKLINGHAUSEN BEİSPIELHAFT ZUSAMMEN ORGANİSİERT

Christen und Muslime haben am Mittwoch den ,27.03.2024 gemeinsam das Fastenbrechen gefeiert:

Bürgermeister der Stadt Recklinghausen Christoph Tesche hat zu der muslimischen Tradition in die DITIB-Zentral -Moschee in Recklinghausen zusammen mit Moschee Gemeinde Zahlreiche Gäste aus und außerhalb der Stadt eingeladen.

Politische Vertretern &Fraktionsmitgliedern alle Parteien, Kirchen Gemeinde (Evangelische Kirche) Dezernate verschiedene Abteilungen,Verwaltung,Rat und Sprecherin der İntegrationsrat waren als Gäste.

Organisationsleitung von Herr Himmetullah Çağlan  Namen der Bürgermeister Herr Tesche und Herr Hayri Yılmaz im Namen der Gemeinde lief von Beginn bis Ende sehr beispielhaft als ein Zeichen für Zusammenleben in der Stadtgesellschaft ab.

 

Unter den Gästen waren auch der Vorsitzende Mehmet Karakulak und Vorstandsmitglieder Ali Sarı und Suat Değirmencioğlu sowie Zahlreiche Mitglieder der Zonguldak e.V.Europa.

Die DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde Recklinghausen Zentral Moschee organisierte gemeinsam mit der Stadt Recklinghausen den Fastenbrechen- Programm.

Kurz vor dem Gebetsruf Ezan begrüßten Herr Hayri Yılmaz (Vorsitzender der DITIB-Recklinghausen Zentral-Moschee) die Gäste.
Herr Yılmaz deutete auf Fortgeschritten erlungene Zusammenarbeit in Recklinghausen die große Unterstützung der Bürgermeister hin.

Der Bürgermeister Tesche begrüßte anschließend auch alle Gäste in der Moschee und hielt Rede ;
„Das Fastenbrechen stellt ein wichtiges Element im Islam dar, auch ich als Christ faste nach Christentum in der Fastenzeit,vielleicht nicht so wie bei Muslimen,wir freuen uns, diese Tradition gemeinsam zu begehen.

Wir sind gerne hier zusammen,nutzen dies für gute Dialoge, damit bekunden wir die gegenseitige Wertschätzung verschiedener Glaubensrichtungen und setzen ein Zeichen für die Religionsfreiheit, die hier in Recklinghausen gelebt wird,Wir freuen uns, dass Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen sowie Religionen in unserer Stadt leben, ihre Bräuche und Traditionen als Vielfältigkeit in unsere Stadt sind Bereicherung für uns,es ist ein Gewinn für unsere Gesellschaft .

Gesellschaftliche Frieden in ein Stadtgesellschaft ist von gegenseitiger Achtung, Wertschätzung und Respekt abhängig.“

Reklam
BU KONUYU SOSYAL MEDYA HESAPLARINDA PAYLAŞ
ZİYARETÇİ YORUMLARI

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.

BİR YORUM YAZ

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.